Veranstaltungen

Nacht der Kirchen

Ökumenische Spurensuche zur Kirchengeschichte in der Region
Fr, 15.9.2017 19 Uhr
Ort
St. Georg in Oberndorf bei Kemnath
95478 Kemnath-Oberndorf
Ausführliche Beschreibung
Die "Nacht der Kirchen" steht unter dem Motto "Ökumenische Spurensuche zur Kirchengeschichte unserer Region". Die Stationen: Die schon lange vor der Reformation bestehenden Kirchen St. Georg in Oberndorf bei Kemnath und die Dreieinigkeitskirche in Neustadt am Kulm.
Eine Andacht, Musik und eine Kirchenführung mit interessanten Informationen rund um die Geschichte des Gotteshauses sollen den jeweiligen Kirchenraum erschließen.
Start ist um 19 Uhr in Oberndorf. Gegen 20.15 Uhr ist der Treffpunkt in der Dreieinigkeitskirche in Neustadt. Anschließend ist ein gemütliches Beisammensein im evangelischen Gemeindehaus in Neustadt geplant.

Veranstalter sind der Heimatkundliche Arbeits- und Förderkreis Kemnath und Umgebung e. V. (HAK), der Förderverein "Rauher Kulm" im Oberpfälzer Waldverein e.V., die Pfarrei Mariä Himmelfahrt Kemnath sowie die Evang.-Luth. Kirchengemeinden Neustadt am Kulm und Wirbenz.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des Jubiläumsjahres 500 Jahre Reformation.
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge; Konzerte / Theater / Musik; Meditation / spirituelle Angebote
Ansprechpartner
Evang.-Luth. Pfarramt Wirbenz ev.Kirche-Wirbenz@gmx.de
Wirbenz 44
95469 Speichersdorf - OT Wirbenz
Tel. 09642 / 2853
Fax 09642 / 914566
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev.-Luth. Pfarramt Wirbenz
Ev.-Luth. Pfarrei Wirbenz mit Kemnath und Immenreuth
Wirbenz 44
95469 Speichersdorf - OT Wirbenz
ev.Kirche-Wirbenz@gmx.de
Pfarrer Dirk Grafe
Wirbenz 44
95469 Speichersdorf
09642 / 2853 (Tel)
09642 / 914566 (Fax)