Veranstaltungen

Begegnungen im Kirchenraum

Impulstag für Kirchenführer und weitere Interessierte
Sa, 23.6.2018 10-16:30 Uhr
Veranstaltungsort
Leonardikirche Krummennaab
Hauptstraße 15
92703 Krummennaab
Die Kirche war von 1663 bis 1930 eine Simultankirche, d.h. sie wurde von der evangelischen und der katholischen Gemeinde gleichzeitig genutzt und verwaltet. Sie liegt an der Route 10 des Simultankirchen-Radweges durch die Oberpfalz. (http://www.simultankirchenradweg.de/startseite.htm)
Die Kirche wurde um das Jahr 1440 auf Veranlassung von Kaspar Trautenberger zu Reuth errichtet und „Unserer Lieben Frau“ geweiht. Der große Dorfbrand 1731 zerstörte auch die Kirche. Für den Wiederaufbau 1732 verwendete man die erhalten gebliebenen Mauern, gotischen Pfeiler und Fenster. Der barocke Hochaltar, flankiert von Joachim und Anna (Eltern der Gottesmutter Maria), kam zu dieser Zeit in die Kirche.
1757 wurde an der Westfassade ein Turm aus Granitquadern errichtet und damit der kleine Dachreiter ersetzt. 1868 musste der Turm wg. Baufälligkeit erneuert werden.
Nach der Auflösung des Simultaneums 1930 erhielt die katholische Gemeinde eine Ablösung und baute eine eigene Kirche am Ort.
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
St. Leonhard in Krummennaab und St. Ägidius in Thumsenreuth sind die Simultankirchen des Jahres 2018. Grund genug, die beiden wunderschönen alten Gotteshäuser näher kennenzulernen.
Eingeladen sind alle Interessierten, egal, ob sie schon Erfahrungen mit Kirchenführungen gemacht haben oder das Thema neu für sich entdecken wollen.
Mit verschiedenen Kirchenpädagogischen Methoden wollen wir uns die Schätze dieser Kirchen erschließen. Dabei geht es darum, Geschichten aus der langen Zeit des Simultaneums lebendig werden zu lassen. Wir werden erfahren, welche Bedeutung die Gebäude mit ihrer ganz besonderen Ausstattung für den Glauben und das Leben der Menschen hatten und haben.
Teilnahmebeitrag: 10 Euro
Anmeldung bis 15.6. an ebw.weiden@elkb.de oder Bettina Hahn 0160-91718282

Programm:
10.00 Uhr: Ankommen bei Kaffee und Tee im Gemeindehaus Krummennaab
10.15 Uhr: Begrüßung und Einführung in den Tag
10.30 Uhr: Kirche als Klangraum (Leonardikirche Krummennaab)
12.45 Uhr: Mittagspause und Mittagessen im Gemeindehaus, anschl. Fahrt nach Thumsenreuth
14.30 Uhr: Meditativer Kirchenrundgang in der Ägidienkirche Thumsenreuth, außerdem: Was eine Kirchenmaus zu erzählen weiß, Vorstellung von Materialien, Austausch von Ideen
16.30 Uhr: Ende der Veranstaltung
Ansprechperson
Bettina Hahn bettina.hahn@elkb.de
0160-9171 8282
ReferentInnen
Christine Schlenk, Bettina Hahn und Susanne Götte
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Seminar ; Fortbildung ; Workshop; Ausstellung / Kunst / Führung
Mailadresse
in Kooperation mit
EBW Amberg sowie der Katholischen Erwachsenenbildung
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Bildungswerk Weiden

Schloßbergstr. 8
92696 Flossenbürg
ebw.weiden@elkb.de
http://www.dekanat-weiden-evangelisch.de/erwachsenenbildung
1. Vorsitzende:
Christine Ponader
Projektmitarbeiterin und Geschäftsführerin:
Dipl. Relpäd. Bettina Hahn, Tel. 0160-9171 8282