Innovation 2017 - neue Wege in der Erwachsenenbildung

Seit März 2013 läuft der Prozess „Innovation Bildung 2017“ zur Stabilisierung und teilweisen Neuausrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung, der in einer beispielgebenden Zusammenarbeit mit der evangelischen Landeskirche Bayern und der AEEB (Arbeitsgemeinschaft für evangelischer Erwachsenenbildung in Bayern) entwickelt wurde. Dankenswerterweise hat die evangelische Landessynode dafür notwendigen finanziellen Ressourcen bereitgestellt. Ziel des Prozesses ist es, mehr Synergien insbesondere zwischen den haupt- und ehrenamtlich geführten Bildungswerken (BWs) zu erzeugen, wo möglich auch über Zusammenschlüsse nachzudenken und die Bildungsarbeit enger mit der Dekanatsebene zu verknüpfen, ohne die gesellschaftspolitische Dimension aus den Augen zu verlieren. Denn es zeigte sich in der Vergangenheit, dass Gemeinden und Dekanate innerkirchliche Fortbildungen, Planung und Gestaltung von Veranstaltungen (z.B. auch regionale Kirchentage) verstärkt nachfragen.

Im Frühjahr 2013 gab es Auftaktveranstaltungen in München und Nürnberg, an denen sich Verantwortliche aus ca. 80 Prozent der BWs beteiligten. Erste Denkwerkstätten und Konzeptionen laufen derzeit an.

Dafür wurden – für vier Jahre – insgesamt 800.000 € von der evangelische Landessynode zur Verfügung gestellt;  zusätzlich wurden für Religionspädagoginnen und Religionspädagogen Stellen in der Erwachsenenbildung geschaffen. Eine Öffentlichkeitskampagne dient der größeren Transparenz und besseren Partizipation.

Ziele einer Weiterentwicklung

  1. Profilierung der Bildungswerke als dekanatliche Kompetenzzentren (Dienstleistungen für Gemeinden und Dekanat; Knotenpunkte der Vernetzung von Bildungsangeboten),
  2. Professionalisierung neuer Bildungsformate (= neue Lernformate, es muss nicht immer der klassische Vortrag sein, neue Formen der Veranstaltungen an neuen Orten sollen erprobt werden) und
  3. Regionalisierung von Bildungseinrichtungen (Flexibilisierung der Strukturen, Stärkung der regionalen Zusammenarbeit etc.).

 

Ergebnisse im Dekanat Weiden

Protokoll der 1. Denkwerkstatt in Weiden am 18.05.2015 im Haus der Gemeinde

Auswertung der Fragebögen zur Erwachsenenbildung in den Gemeinden

Beitrag der Evangelischen Funkagentur vom 29.November 2015 über die 2. Denkwerkstatt am 24.11.2015